Die Abschaltung von Flash und die Browsergames

Forge of Empires

Ende Dezember wird Flash abgeschaltet. Diese Meldung haben wir alle schon irgendwo gesehen. Dass das die Browsergames betrifft war uns nur indirekt klar. Natürlich, die meisten Online-Spiele basieren ja auf Flash.

Welche Games werden nach der Abschaltung noch funktionieren? Für welche gibt es Alternativen?

Verständnis und Unverständnis

Es ist verständlich, dass die Spielehersteller durch die Abschaltung von Flash Stress haben. Altbewährte Spiele werden nicht mehr so funktionieren, wie sie es bisher taten. Die Umstellung auf Unity scheint die beste Wahl. Um das zu bewältigen ist jedoch mehr nötig, als nur einen Schalter umzulegen. Als Nicht-Programmierer kann man sich den Aufwand nur schwer vorstellen. Und man kann froh sein, wenn die Games überhaupt weiter betrieben werden.

Wie hier und da mit den Spielern umgegangen wird, kann auch Unverständnis und Trotz hervorrufen. Während das eine Spiel einfach weiter läuft, ist es für ein anderes notwendig, vorübergehend oder dauerhaft, eine Software herunter zu laden, die entweder nicht wirklich so funktioniert, wie sie soll, oder die Tatsache an sich nervt, dass man was installieren soll, um ein sogenanntes Browsergame zu spielen.

Die Zukunft der Browsergames

innogames

Als erstes fallen die Spiele Forge of Empires und Elvenar von Innogames auf. Dort passiert nämlich erstmal gar nichts. Keine Warnmeldungen, keine Hinweise, keine Fehlermeldungen, kein Download – es geht einfach genau so wie gehabt. In den Pressemeldungen von Innogames gibt es ebenfalls keinen Hinweis darauf, dass der Spieler irgendeine Art von ToDo hätte um weiter spielen zu können. Also, alles gut, nix passiert …vorerst.

upjersBei den Browsergames von upjers sieht das Ganze schon anders aus. Hier gibt es einige Spiele, die sich nicht mehr im Browser spielen lassen. Das heißt nicht, dass diese Spiele sich gar nicht mehr spielen lassen, vielmehr muss man den Game-Client von upjers, upjers Home, auf dem heimischen PC oder Laptop installieren. Die betroffenen Games, die jetzt nur noch mit diesem Programm ausführbar sind, sind folgende:

 

Bei upjers sollte man noch bedenken, dass es so manches Spiel auch als App gibt, z.B. Stonies. Diese sind nicht von dem Ganzen betroffen.

Weitere Erfahrungen haben wir mit Die Siedler Online gemacht. Hier verspricht Ubisoft, dass man nach der Umstellung auf Unity wieder ganz normal im Browser spielen kann. Bis es soweit ist, kann man mit einem Client weiter spielen. Wobei dieser lediglich installiert sein muss, um über die Website ganz normal zu spielen, wie vorher. Aber da scheint es noch einige Kinderkrankheiten zu geben. Im zugehörigen Forum gehen eine Menge Fehlermeldungen ein. Bis gestern war man noch ziemlich sauer, dass nicht einmal eine Antwort der Betreiber kam. Doch jetzt gibt es an oberster Stelle einen Thread, der für alle gängigen Fehler eine Lösung bereit hält. Sogar die Frage nach Clients für MacOS und Linux wird geklärt, die gibt es nämlich noch nicht, sollen aber im Januar nachgeliefert werden.

Wir haben das Game mit dem Client auf zwei Systemen versucht, ein LapTop mit Windows 8 meldet dabei den gängigsten Fehler, der auch im Forum immer wieder zu lesen ist: Man solle sicher stellen, das Spiel über die Website gestartet zu haben. Ein älterer Windows 7 PC verweigert komplett den Dienst und verweist auf eine fehlende dll-Datei. Für beide Fehler scheint es jetzt Lösungen zu geben, die wir noch nicht getestet haben. Wir legen nach, wenn das erfolgt ist.

Bigpoint

Bigpoint brachte am 18.12.2020 zum Thema eine Pressemeldung heraus. Darin hieß es, dass die Spiele, die in der Anfangsphase von Flash veröffentlicht wurden, jetzt auf eine andere Technologie portiert werden mussten. Im Fall von Dark Orbit und Seafight muss ein Client herunter geladen werden um weiter spielen zu können. Farmerama wurde in Unity umgesetzt und soll nach wie vor als Browsergame verfügbar sein.

Von anderen Herstellern versuchen wir noch eine Auskunft zu bekommen, was aus ihren Spielen wird oder wurde. Wenn Du etwas über ein Game weißt, nutze die Kommentarfunktion.

Bewerten
17 1

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>